skip to content

Aktuell auf WebsiteBaker.at

Upgrade auf 2.12.1 - Wo es hakt

Na geht doch!

Es ist endlich geglückt: Das Upgrade der Installation hier auf die aktuelle Version. Die bisherigen Versuche sind leider gescheitert, aber das neue Upgrade-Script auf 2.12.1 hat seinen Job gemacht. Puh!

Wer kann sich noch an den Upgrade-Zirkus bei WebsiteBaker erinnern?: Zitzerlweise von einer Version zur nächsten, dabei jedesmal 1000e Dateien per FTP übertragen - um dann irgendwann zu merken: Es geht nicht weiter, das Upgrade-Script verweigert.
Kein Wunder, dass es da draußen noch 100000e WB 2.8.3 Installationen gibt, die jetzt endgültig nicht mehr spielen, weil die Provider die PHP-Versionen ändern, zuerst 5.6 (da geht das Frontend noch, aber die Verwaltung kaum mehr) - bis zu PHP 7.3. Da ist dann auch im Frontend der Ofen aus.

Das Upgrade Script hat diesmal seinen Job gemacht und es verspricht auch, das von älteren Versionen in einem Rutsch zu machen.


Template-Probleme

Die Startseite kann plötzlich anders aussehen. Hier am Beispiel WebsiteBaker.at

Vorher -> Nachher

 

 

Die Ursache: viele  Templates haben im Code etwas wie
if (!$page_id) {...das ist die Startseite...}

Bei WBCE ist das nach wie vor so, in WebsiteBaker wurde das irgendwann abgestellt. Das heißt: Alle diese Templates unterscheiden nicht mehr zwischen Startseite und den anderen Seiten. 
Wenn es also auf der Startseite einen größeren Header, einen Slider oder andere optische Feinheiten gab, wird das nicht mehr so dargestellt, sondern eben alle Seiten gleich.

Abhilfe: Die $page_id der Startseite direkt abfragen:  if ($page_id == XX) {...das ist die Startseite...}
Das ist wahrlich nicht ideal, aber es hilft fürs erste.

Und unwillige Module

Die responsiveFG spuckt einen Fatal Error aus, dh: keine Darstellung der Seite. Das ist keine triviale Sache, hier ist auch keine Änderung in Sicht, die Gallery ist mit einem anderen Modul völlig neu anzulegen. *

Einen krummen Trick gibt es noch, um zumindest noch zu sehen, wie das mal ausgesehen hat:

Suche in Google nach deiner Seite, zb: 
site:websitebaker.at/wb/aktuell.php

 

In den Ergebnissen gibt es neben der URL einen kleinen Pfeil nach unten, da findest du „Im Cache“ und damit kannst du die zuletzt von Google gesehene Seite ansehen - und auch lokal speichern. 
Ich habe mir das HTML  aus dem Quellcode ausgeschnitten und in einen Abschnitt Code2 (html) eingefügt. Die Funktion ist zwar eingeschränkt, aber das muss jetzt mal reichen.

 

*Ein logischer Ersatz für die responsiveFG wäre die alte FolderGallery. Beide Module sind aber nicht kompatibel (Es gibt einen etwas fummeligen Konverter von FolderGallery zur responsiveFG, umgekehrt aber nicht). Außerdem weiß man bei der FolderGallery nicht, wie lange sie noch am Leben erhalten wird, bereits jetzt hängt sie am Beatmungsgerät. Übrigens: Die FolderGallery läuft nicht auf WBCE (wohl aus dem selben Grund wie umgekehrt)

Bleibt wohl nur die MiniGallery, die allerdings weit nicht so große Gallerys verwalten kann.

 
 

Back

Kommentare:

16.04.2019

evaki

https://forum.websitebaker.org/index.php/topic,31261.0.html

Scheint zu funktionieren. Falls irgendwas fehlerhaft, bitte melden.

16.04.2019

Chio

Danke für den Hinweis!
Die Ansicht der rFG im Frontend funktioniert wieder, aber die Bearbeitung der Einträge im Frontend nicht; bzw: Es wird für die kleine Box das volle Backend-Theme verwendet, was nicht wirklich brauchbar aussieht.

Kommentar

Name:

E-Mail (required, not public):

Webseite:

Kommentar :

Up
K