skip to content

Archiv

Topics ist ein Berliner

Das beliebte Modul wird ab jetzt von Ralf Hertsch gepflegt.

Das Modul Topics wandert von Wien nach Berlin: Ralf Hertsch hat sich bereit erklärt, das Modul in seine Hände zu nehmen. Endlich geht also wieder was weiter.

Es ist in den letzten Monaten nicht viel weitergegangen mit Topics: Viel Arbeit und vor allem auch die Veränderung wieder hin zu mehr klassischen Grafik-Jobs: Layout/Satz von Büchern, Drucksachen, CI - und etwas weniger Webdesign. Dadurch habe ich auch ein bisschen die Lust und den Draht zum Coden verloren.

Als Folge der schleppenden Weiterentwicklung sind modifizierte Versionen von Topics aufgetaucht - eine Situation, die die Weiterentwicklung zusätzlich erschwert hat.

Gute Hände in der phpManufaktur

Ralf Hertsch nutzt Topics auf seiner eigenen Website schon sehr lange und hat auch einige praxisorientierte Verbesserungsvorschläge. Und: Er hat das KnowHow, diese auch gleich selbst in die Tat umzusetzen.

Topics ist ab jetzt hier zu finden:

https://addons.phpmanufaktur.de/download/topics

Support wird es über die neue Mailingliste geben:
https://phpmanufaktur.de/support

Hier auf websitebaker.at wird weiterhin stets die aktuelle Version laufen.

Back

Kommentare:

11.06.2012

Norhei

Ist das dann überhaupt noch ein WB Modul?
Stelle Mir halt die Frage ?
Oder wirds ein Lepton Modul und wech isses?

11.06.2012

Chio

Lepton und WB sind nicht so verschieden, die Unterschiede sind oft nur künstlich hervorgehoben. Jo: Marketing eben.
Es ist nicht schwer, sowohl Lepton als auch WB im Auge zu behalten.

12.06.2012

Norhei

Hab grade irgendwo gelesen das der Herr Hertsch auf Dauer ganz weg will von WB/LEPTON und dann auf sein KIT2 setzt. Also wirds auch kein Dauerhaftes Zuhause. Ausserdem ist er wohl bei den Lepton Entwicklern ausgetreten.

Mann ist der Aktiv, wo der Die Zeit hernimmt das ganze Zeugs zu schreiben ... ich wünschte, ich hätte Zeit nur einige mini Module fertig zu bekommen.

11.08.2012

NorHei

Kurze Frage, Hatte der Herr Hertsch von Dir die Erlaubniss die Lizenz von Topics zu ändern?

Wenn nicht wär das schon ne ziemliche Schweinerei?

CC stinkt nebenbei ziemlich, wenn ich für jedes Modul irgendwo Links auf meiner Seite anbringen muss dann hab ich hinterher ne 3 Meter lange Linkliste.

13.08.2012

Chio

Ja, klar hab ich das mit Ralf abgesprochen. Für mich ist das an sich nur eine symbolische Sache.
Aber du weißt ja aus eigener Erfahrung, dass das Coden von Modulen nichts wert ist, nicht einmal einen Link.

Zum Linkgeiz:
Wenn du wegen der Module eine 3 Meter lange Linkliste zusammenbekommst, solltest du überlegen, ob du die Module richtig einsetzt.

05.09.2012

NorHei

"Ja, klar hab ich das mit Ralf abgesprochen. Für mich ist das an sich nur eine symbolische Sache."

Dann ist ja alles im grünen Bereich.

Naja, wenn ich an die ganzen Core Module denke und daran das Werner jetzt auch anfängt mit CC rumzuhampeln, Zusätzlich fehlt CC die klare Regelung was bei mehreren Authoren zu passieren hat. Ich denk da z.B. an das Newsmodul das ja schon etliche Authoren gesehen hat, will man die alle im Impressum erwähnen ? Oder bei Topics, wenn jetzt ein Mitarbeiter von Ralf das in die Hand nimmt, muss der auch da rein, Fork ich das (oder sende Ralf den ein oder anderen Patch) sind dann schon 5 , Stefek macht noch ein wenig javascript fürs BE und schon sinds 6.....
Bei GPL stehen die dann alle in der Changelog und gut ists.

Irgendwie finde ich CC besser geeignet für Templates und Artwork. Da hat man meist nur Einen oder Wenige die erwähnt werden müssen. (man benutzt ja selten viele Templates)

Persönlich zahle ich lieber für das entfernen des Links als irgendwelche Linklisten im Impressum zu haben. Aber das ist halt Geschmackssache.

05.09.2012

NorHei

ups verzählt 8-)

28.09.2012

Winnie

Warum gibts da TOPICS_0.71.3?
Hatte doch schon 0.72.
Was ist denn aktueller?

28.09.2012

Chio

Ja, da gabs ganz kurz mal Versions-Wirrwarr. Ist ziemlich egal.

06.08.2013

Burki

Hallo Ciao,
der Link "https://addons.phpmanufaktur.de/download/topics" geht ins Leere...
Gruß Burki

Kommentar

Name:

E-Mail (required, not public):

Webseite:

Kommentar :

Up
K