skip to content

Archiv

Frische Zahlen

Welches Menü ist gefragt? Zahlen aus der Template-Suche.

Nicht nur die Wiener, auch die WebsiteBaker-User dürfen sich Hochrechnungen ansehen: Welcher Typ von Menü wird in der Template-Suche am häufigsten gesucht? Ist "tabellenlos" und Grünheit im Validator wirklich wichtig?
Einige Zahlen.

Menü-Typen

Seit einiger Zeit kann in der hiesigen Template-Suche auch nach der Art des Menüs ausgewählt werden. Jetzt habe ich die Logfiles der Suche ausgewertet, um einmal zu schauen, was am meisten gefragt ist.

Dass horizontale Menüs beliebt sind, ist schon bei den Top30 Templates klar zu erkennen, aber dass die Nachfrage SO deutlich heraussticht, hat mich denn doch etwas überrascht. Ich hätte eigentlich "Horizontal mit Dropdown" klar auf dem Siegerstockerl gesehen. Nun, vielleicht ist auch Einigen der feinen Unterschied nicht ganz klar - der wird ja erst deutlich, wenn die Website wächst; bei den ersten Seiten ist kaum ein Unterschied bemerkbar.

horizontal 53%
h. mit dropdown 17%
vertikal links 13%
horizontal + links 11%
horizontal + rechts 4%
vertikal rechts 2%


Mehr über die Vor- und Nachteile der verschiedenen Menü-Typen: Links rechts oben unten – welches Menü ist richtig?

Harte Kriterien

Es ist schon bei früheren Auswertungen aufgefallen: Es ist dem durchschnittlichen Websitebaker-User ziemlich egal, ob ein Template tabellenlos oder valid ist. Auch Anmelde- und Suchformulare auf jeder Seite erwecken keine Begierde.

Tabellenlos 8%
Valid 13%
für News 11%
Login 10%
Suche 8%

 

Style

Natürlich lässt sich Geschmack schlecht messen - und einordnen. Deswegen ist die Suche auch "weich" - dieses Kriterium kann von anderen deutlich überlagert werden.

sehr originell 16%
originell, bunt 10%
auffallend 11%
eher auffallend 13%
mittel 12%
eher sachlich 9%
sehr sachlich 12%
zurückhaltend 8%
kühl, zurückhaltend 7%

 

Menu-Size

Wieviele Menüpunkte fasst das Menü. Dieses Ergebnis passt gut mit der Beliebtheit von horizontalen Menüs zusammen, weil gerade horizontale Menüs hier sehr beschränkt sind. Dementsprechend fallen auch die meisten derartigen Templates in die Kategorien "Micro" oder "Mini"; viele der originellen Templates fassen gerade mal 5 Menüpunkte und sind damit eher für Blogs geeignet - simpel: weil diese Templates auch oft von Wordpress-Templates abstammen.
Im Gegensatz dazu sind die meisten Drop-Down Menüs in "Full" zu finden, diese kommen ja erst bei vielen Seiten zur Geltung.

< 7 (Micro) 19%
7 - 19 (Mini) 42%
20 - 50 (Medium) 20%
>50 (Full) 19%

 

Back

Kommentare:

14.10.2010

Ralf Hertsch

Interessante Auswertung - dass den meisten die Validität ziemlich schnurz ist, vermute ich allerdings schon länger. Ich hätte das vertikale Menu (links) weiter vorne erwartet...
Gruß
Ralf

Kommentar

Name:

E-Mail (required, not public):

Webseite:

Kommentar :

Up
K