skip to content

Aktuell auf WebsiteBaker.at

Schon wieder neu!

Ob WebsiteBaker soviel neu auf einmal verträgt?

Ob WebsiteBaker soviel neu auf einmal verträgt?: Erst vor einigen Monaten habe ich websitebaker.at (fast) neu gestaltet – und jetzt schon wieder. Diesmal aber fast wirklich.

Eigentlich hat alles ganz harmlos angefangen: Ruud hat das Modul MiniHero ordentlich aufgepimpt. Ganz geil jetzt auch mit Parallaxen-Effekt. Das ist technisch eine sehr heikle Sache, vor allem wenn man es nachträglich in ein beliebiges Template einbauen will – und leider funktioniert dieser Effekt auf Anhieb auch mit den wenigsten der Templates in der WBCE-Templatesuche; ich habe sehr viele Templates durchgetestet.

Und dann war noch was anderes, was da eben wieder mal auffiel: Viele der alten Templates sind unter aller Sau. Ein paar Hundert freie Templates klingt gut, aber es ist wie bei Wordpress auch: In welcher Qualität? Bei fast 60 davon war noch nicht mal jQuery eingebunden. Zwar tauchten diese nur bei sehr speziellen Suchabfragen auf, aber … Schluss, weg mit dem Dreck, das braucht keiner. Und dann auch gleich die mit eigenen Menüskripen, und die mit 30 Fehlern im Validator, und…

Also: Ich hab umzurühren begonnen. Und jede Menge 404er erzeugt. Auch auf websitebaker.at

Pusteblume

Also auch hier umrühren. Und wenn ich schon dabei bin: da hab ich doch gerade erst das Template mit dem eingebauten Parallaxen-Hero gemacht, das zufällig ideal für diese alte Leiche hier war. (ja wirklich zufällig, die Farben waren an das Hero-Bild angepasst) Ein bissel nachjustieren – der ColorChooser ist sehr praktisch!

OK, Teasers rauf, klickibunti und go: Rein mit die Kinder und Hunde, das passt immer. Frisches Topics mit aufgepimpten Fotos. Tiny Newsletter dazu. Die rFG wird wohl noch etwas mehr zu Ehren kommen, GlobalComments läuft ebenfalls schon mal.

Die überschwänglichen Lobeshymnen auf WebsiteBaker sind eher satirisch, aber das hier ist eben WebsiteBaker.at. Lästern kann ich woanders. ;-)

Und – wie fühlt sich WebsiteBaker Classic an?

Hmm, gemischte Gefühle. 3 Stunden ohne neu einloggen. Das Backend-Theme (obwohl schon repariert) ist etwas strange. Der CKEditor funktioniert halbwegs gut, sogar am Android Handy. Das hilft aber nichts, weil das Backend-Theme ohnehin nicht responsive ist, und andere gibt es nicht.
Bilder-Handling hab ich nicht getestet. Die Module tun alle ohne Probleme.

Back

Kommentare:

27.07.2017

Rainer

Hallo,
hattest Du nicht vor kurzem ein Design mit blauem Rand und weißer Innenfläche? Da wäre ich sehr dran interessiert, wenn es auch responsive ist oder werden könnte.
Danke
Gruß aus Berlin

Kommentar

Name:

E-Mail (required, not public):

Webseite:

Kommentar :

Up
K