Vom Desktop runter bis zum Smartphone

Die Zeit der Rückblicke... Was sich bei WebsiteBaker getan hat, wollen wir nicht so genau wissen. Optimisten schauen sich lieber an, was bei den Templates 2014 passiert ist.

2014: Das Jahr der responsiven Templates

28 Templates sind 2014 dazugekommen; 22 davon responsive. Dass unter den ersten zehn der am meisten herunter geladenen Templates nur 1 Template („Lyps“) nicht responsive ist, zeigt auch, dass der Bedarf nach Smartphone-tauglichen Templates sehr hoch ist.

Warum Responsive Webdesign so im Trend liegt

Klar kann man mit einem modernen Handy auch die normale Desktop-Version ansehen und es ist nicht zwangsläufig eine mobile Version nötig. Allerdings kann das Herumzoomen ganz schön nerven, wenn die Menüpunkte klein sind. Zunehmend empfinden Besucher daher eine herkömmliche Website als „alt“ und nicht mehr zeitgemäß.
Wem die neue Technik nicht geheuer ist, der muss sie ja nicht nutzen, trotzdem ist es gut, wenn es zumindest möglich ist.

Störungen bringen alte Schätze nach vorne

Aus der Ursuppe wieder aufgetaucht:
Intwerb 2.de auf Platz 21..

...und Vincent auf Platz 33 im Jahresranking

Da für längere Zeit nur alte Templates gelistet wurden, haben es auch einige der früheren Klassiker wieder in die Top30 geschafft. Das ist durchaus zu begrüßen: Leider bringt es jede Art von Ranking mit sich, dass die besser gelisteten Templates immer noch besser gelistet werden, wodurch andere natürlich immer mehr aus der Listung fallen.
Durch den Ausfall der neueren (und dadurch besser gelisteten) Templates wurde wieder mal richtig durchgemischt und manches ältere bekam dadurch eine neue Chance.

Templates von Webarte/Combosa

Jürgen Rübig will nicht haben, dass seine Templates von woanders als aus seinem Shop geladen werden können. Andererseits unterbindet er auch den direkten Zugriff darauf, indem er immer wieder mal die URLs ändert. Es bleibt mir also nichts anderes übrig, als eine Google-Suche dazwischen zu schalten, was auch nicht gerade das Gelbe vom Ei ist.

Links

Top Downloads 2014
Alle neuen Templates 2014

Ältere Themen:

Neues Template: Bagslyd
Einfaches Mega-Menu, Hintergrund-Slideshow

Kann Websitebaker HTML5?
Revival: DIVs sind NUR zum Gestalten da.

Kommentare: moderiert

Braucht man eine Google-Sitemap?
Kinder - seid ihr alle da?

Zurück


Kommentare:

01.01.2015

gerd

Das template harbswod ist sehr ungewöhnlich gelöst. Aber man gewöhnt sich schnell dran. Cool!

01.01.2015

Kurt Peter Eibes

wünsche allen hier und den WebsitebakerFans ein gutes, glückliches, gesundes und schönes Jahr zweitausendfünfzehn

Das CMS WebsiteBaker im professionellen Einsatz